DREAMING DOGS

SPACE DOGS

A PACK

DREAMING DOGS

A PACK

IN POSTPRODUKTION

Ein Film von Elsa Kremser & Levin Peter
78min / AT - DE / 2024
Ein "Rudel von Streunern" - Hunde und Menschen - lebt im Schatten der Stadt Moskau und beansprucht sein Territorium dort, wo die Stadt zerbricht und eine verwilderte Landschaft offenbart. Der zwischen 2017 und 2020 gedrehte Film folgt den Hunden, die die ältere Frau Nadia in ihrem täglichen Kampf ums Überleben umgeben. Gemeinsam streunen sie durch eine verwilderte Landschaft Moskaus, die die totalitären Behörden vergessen zu haben scheinen.
Ein "Rudel von Streunern" - Hunde und Menschen - lebt im Schatten der Stadt Moskau und beansprucht sein Territorium dort, wo die Stadt zerbricht und eine verwilderte Landschaft offenbart. Der zwischen 2017 und 2020 gedrehte Film folgt den Hunden, die die ältere Frau Nadia in ihrem täglichen Kampf ums Überleben umgeben. Gemeinsam streunen sie durch eine verwilderte Landschaft Moskaus, die die totalitären Behörden vergessen zu haben scheinen.

CREDITS

CREDITS

Eine RAUMZEITFILM Produktion
in Koproduktion mit IT WORKS!

Regie, Drehbuch & Produktion
ELSA KREMSER, LEVIN PETER

Kamera
YUNUS ROY IMER

Ton
SIMON PETER, JONATHAN SCHORR

Sound Design
JONATHAN SCHORR

Regieassistenz
FEDOR GERLEIN, ARTEM MOSKALEV

Koproduzentin
ANNEKATRIN HENDEL

Eine RAUMZEITFILM produktion
in koproduction mit IT WORKS!

Regie, Drehbuch & Produktion
ELSA KREMSER, LEVIN PETER

Kamera
YUNUS ROY IMER

Ton
SIMON PETER, JONATHAN SCHORR

Sound Design
JONATHAN SCHORR

Regieassistenz
FEDOR GERLEIN, ARTEM MOSKALEV

Koproduzentin
ANNEKATRIN HENDEL

PARTNER

PARTNERS

GEFÖRDERT VON
Bundeskanzleramt Österreich
Stadt Wien Kultur
Land Kärnten Kultur

IN KOOPERATION MIT
RBB - Rundfunk Berlin-Brandenburg

TEILNAHME AN
Jeonju IFF Next Edition Pitch

Gefördert von
Bundeskanzleramt Österreich, Mitteldeutsche Medienförderung, Kuratorium junger deutscher Film, Medienboard Berlin-Brandenburg, Kärntner Filmförderung, Filmstiftung NRW – Gerd Ruge Stipendium, Thüringer Filmförderung, Kompositionsförderung Dok.Fest München
 
In Zusammenarbeit mit
ORF Film-/Fernsehabkommen, RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg
 
Unterstützt durch
ARRI International Support Program, Österreichisches Kulturforum Moskau, Deutsche Botschaft Moskau

FACTS

FACTS

LAUFZEIT
78 Min

ORIGINALSPRACHE
Russisch
 
UNTERTITEL
Deutsch, Englisch
 
LOCATION
Moskau, Russland

RUNNING TIME – 90 minutes
ORIGINAL LANGUAGES – Russian
SUBTITLES – German, English
LOCATIONS – Russia
SCREENING FORMAT – DCP, BluRay
SOUND FORMAT – Dolby SRD 5.1
ASPECT RATIO – 2.39:1
PICTURES/SEC – 24